Moving on to El Bolsón

After some more hikes and a rest day in Bariloche, we decided to start our journey further South with a stop in El Bolsón for a few nights. The village, located about 2 hours from Bariloche, has an unusually mild climate due to a series of valleys through the mountains of Chile to the Pacific Ocean, which we noticed today when we walked around. It is much warmer here than in Bariloche!

Today we acquainted ourselves with the town, and took a small trip to Lago Puelo National Park, a 45-minute bus ride away. The scenery and the lake reminded us of Banff National Park in Canada with very blue waters, strong winds, and surrounded by beautiful mountain ranges. Tomorrow, we’ll do some more hiking, and will have more pictures to post.

This slideshow requires JavaScript.

Nach einigen Wanderungen und einem Tag Auszeit in Bariloche ging es für uns weiter Richtung Süden mit einem Zwischenstopp in El Bolsón für ein paar Nächte. Der Ort ist ca. 2 Stunden von Bariloche entfernt und hat für seine südliche Lage ein ungewöhnlich warmes Klima. Der Grund dafür ist eine Reihe von Tälern durch die Berge von Chile bis hin zum pazifischen Ozean. Uns ist das heute auch besonders aufgefallen. Hier ist es nämlich viel wärmer als in Bariloche!

Heute haben wir uns ein bisschen den Ort bzw. die Gegend angeschaut und sind mit dem Bus zum Parque Nacional Lago Puelo gefahren (45 Minuten). Die Landschaft und der See selbst hat uns durch sein sehr blaues Wasser, den starken Wind und die wunderschönen umliegenden Berge sehr an den Nationalpark in Banff (Rocky Mountains, Kanada) erinnert. Morgen wandern wir wieder ein bisschen und haben dann auch mehr Fotos für euch.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s