Crossing into Costa Rica

When we entered Panama on a one-way ticket, the Ecuadorian airline informed us that we would be required to provide proof of onward travel at customs. However, we went through pain-free without many further questions asked. Crossing into Costa Rica was a different story. Not only did we have to get off the bus, and walk over a not too stable footbridge into the country, but we also had to show a flight ticket that we would leave again. At no other land border crossing had that been the case so far.

I told the lady we didn’t have any flight. She asked me to go to the nearest pharmacy and enter our information online. I swear this is not due to my Spanish skills, this is literally what she said. So we went to that pharmacy (who the hell has a pharmacy to do these kinds of things at the border?), and they could not tell us what we had to do. I said to Matt that we should just print our ticket out of Mexico that we had for mid-April, and try that. They charged us $3 for that!!! Luckily, it worked and we got in. Bienvenidos a Costa Rica!

This slideshow requires JavaScript.

Als wir in Panama ohne Rückflugticket einreisten, informierte uns die Fluggesellschaft in Ecuador, dass wir bei der Einreise zeigen müssten, dass wir das Land wieder verlassen würden. Wir konnten allerdings schmerzfrei einreisen, ohne dass uns viele weitere Fragen gestellt wurden. Die Einreise nach Costa Rica war dagegen nicht so lustig. Wir mussten nicht nur aus dem Bus aussteigen und über eine nicht wirklich stabile Fußgängerbrücke in das Land reinspazieren, sondern brauchten außerdem noch ein Flugticket, das zeigen sollte, dass wir wieder ausreisen würden. Bei keinem anderen Grenzübergang war das bisher so.

Ich sagte also zu der guten Frau, dass wir keinen Flug gebucht hatten. Sie wiederum meinte, ich solle doch zur nächsten Apotheke gehen und unsere Daten online eingeben. Ich schwöre, dass das nicht an meinem Spanisch lag, das sagte sie wortwörtlich. Wir gingen also zur Apotheke (wo gibt es denn bitte eine Apotheke, die sowas an der Grenze macht?), aber dort hatte keiner eine Ahnung, was wir machen mussten. Ich schlug Matt vor, dass wir einfach unser Ticket von Mexiko, das wir für Mitte April hatten, ausdrucken und es damit versuchen könnten. Dafür wollten die 3 $ haben!!! Zum Glück funktionierte unsere Taktik und man ließ uns einreisen. Bienvenidos a Costa Rica!

Advertisements

One thought on “Crossing into Costa Rica

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s