Cheats, Cheats, Cheats

We had all heard about them and were prepared when we came down here, but every day, we face new challenges in dealing with people who are trying to rip us off. Today’s example is about a bus ride from Rivas to Granada in Nicaragua.

You can either take a chicken bus or slightly better buses. We were waiting for a chicken bus when someone approached us pointing to a more modern bus that had just left. He yelled and whistled until the driver stopped, various people jumped out, grabbed our bags, and urged us to get in. I couldn’t even run that fast after the guy with my bag thinking “What if he’s stealing my bag RIGHT NOW?” Luckily, we all made it on board.

We paid our fare to Granada. About 40 minutes into the ride, some other passenger told me the bus would not stop in Granada, but at an intersection where we could either take another bus or “one of those bicycles”. And guess what? The guy who had rushed us into the bus later turned out to be one of the bicycle people!

Luckily, another friendly Westerner told us not to take those bikes, because they were not safe, and pointed us to the respective bus stop where – 5 minutes later – an insanely cheap chicken bus showed up, and drove us all the way to Granada. Before that, a gazillion bicycle drivers had tried to lure us in for ridiculous fares. We were also overcharged on the first bus. Not much, but still!

You know, we try to be friendly to people here and not too judgmental, but this really pisses me off. They try every day, and I don’t like it that I have the word MONEY written all over my forehead, only because I’m white. Please treat us like people, too! I’m sure there are nice ones out here, too. But this is how they treat their tourists.

___________________________________________________

Wir hatten von ihnen gehört und waren auf sie vorbereitet, als wir hierher kamen, aber jeden Tag müssen wir uns neuen Herausforderungen stellen, wenn es um Leute geht, die uns abzocken wollen. Das Beispiel heute handelt von einer Busfahrt von Rivas nach Granada in Nicaragua.

Man kann entweder mit dem Chickenbus oder etwas besseren Bussen fahren. Wir warteten gerade auf einen Chickenbus, als jemand auf uns zukam und auf einen moderneren Bus deutete, der gerade abgefahren war. Er rief und pfiff ihm hinterher, bis der Fahrer anhielt, mehrere Leute aus dem Bus sprangen, unsere Rucksäcke nahmen uns drängten einzusteigen. Ich konnte noch nicht mal so schnell hinter dem einen Typ mit meinem Rucksack herrennen und dachte die ganze Zeit “Was ist, wenn der JETZT GERADE meinen Rucksack klaut?” Glücklicherweise schafften wir es alle an Bord.

Wir zahlten die Fahrtkosten nach Granada. Nach 40 Minuten Fahrt sagte mir ein anderer Passagier, dass der Bus nicht in Granada anhalten würde, aber an einer Kreuzung, wo wir entweder “eins der Fahrräder” oder einen weiteren Bus nehmen könnten. Und wisst ihr was? Der Typ, der uns vorher zum Bus gehetzt hatte, war einer der Fahrradleute da!

Zum Glück sagte uns ein freundlicher Weißer, dass wir nicht mit diesen Rädern fahren sollten, da sie nicht sicher seien, und zeigte uns den Weg zur Bushaltestelle, wo – 5 Minuten später – ein spottbilliger Chickenbus vorbeikam und uns nach Granada fuhr. Davor wurden wir von unzähligen Radfahrern belästigt, die versuchten, uns für lächerliche Preise auch dorthin zu fahren. Wir hatten am Ende auch viel zu viel für den ersten Bus bezahlt. Nicht viel, aber trotzdem!

Wisst ihr, wir versuchen hier, freundlich zu den Leuten zu sein und auch nicht zu viele Vorurteile zu haben, aber das nervt mich echt. Sie versuchen es jeden Tag und ich kann es nicht leiden, dass auf meiner Stirn das Wort GELD geschrieben steht, nur weil ich weiß bin. Bitte behandelt uns auch wie Menschen! Ich bin mir sicher, dass es hier auch nette Menschen gibt, aber so wird man als Touristen behandelt.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s