Only In Italy: Milano And The Gruppo Alpini

I know. It has been a long time. This blog is not dead. I was just too busy. Between buying a home, going to Europe, settling into our new place, spending more time in the car due to a longer commute, and starting to train for the Boston Marathon this year, I’ve had no energy to write. But here I am tonight, all by myself, with a glass of wine – ready to roll.

In late September, we went to Europe for two weeks: one in Italy and another one in Germany. We flew into Milan to visit our Boston friends Annelie and Matteo who had moved back there. I had never been to Milan other than the airport and was looking forward to exploring a new city. What better way to do that than with someone who lives there?

Below are some impressions from Milan. The highlight was certainly a visit to the local beer garden where we met the Gruppo Alpini, the “mountain troops”, part of the Italian army. They were very chatty and didn’t really care that only Annelie spoke Italian. One guy was particularly excited when he found out we came from Boston and kept saying to Matt: From Bah-ston. He brought us some shots, took pictures of us and promised to email them. And he did! Enough words now, here come the pictures.

Image

Ich weiß, es ist lange her. Dieser Blog lebt noch. Ich hatte nur zu viel zu tun. Zwischen dem Hauskauf, unserem Europatrip, uns in der neuen Wohnung einzuleben, einem längeren Fahrtweg zur Arbeit und meinem Training für den Boston Marathon hatte ich keine Energie, etwas zu schreiben. Aber hier bin ich nun, ganz allein heute Abend mit einem Glas Wein und los geht’s.

Ende September ging es für 2 Wochen nach Europa: eine Woche in Italien und eine weitere in Deutschland. Wir flogen nach Mailand und besuchten dort unsere Freunde aus Boston, Annelie und Matteo, die wieder zurückgezogen waren. Ich war vorher noch nie in Mailand außer am Flughafen und freute mich darauf, eine neue Stadt kennenzulernen. Und wie kann man das besser als mit jemandem, der dort wohnt?

Weiter unten sind ein paar Eindrücke von Mailand. Der Höhepunkt war auf jeden Fall ein Besuch im Biergarten, wo wir auf die Gruppo Alpini stießen, die italienischen Gebirgsjäger, Teil der italienischen Bundeswehr. Sie waren sehr gesellig und es war ihnen auch egal, dass außer Annelie keiner von uns Italienisch konnte. Einer war ganz besonders begeistert, als er herausfand, dass wir von Boston kamen und sagte ständig zu Matt: From Bah-ston (aus Bah-ston). Er gab uns einen Schnaps aus, machte Fotos von uns und versprach, sie per E-Mail zu schicken. Und das hat er auch tatsächlich gemacht! Genug Worte, hier sind die Fotos.

Il Duomo di Milano – Milan’s main cathedral. And it was warm that day.

Image

Il Duomo di Milano – der Mailänder Dom. Und es war warm an dem Tag.

Gruppo Alpini. He was hilarious.

Image

Gruppo Alpini. Der war lustig.

The price of espresso is regulated by the government. 1 Euro. I love it.

Image

Der Preis von Espresso wird vom Staat kontrolliert. 1 Euro. Genial.

Ham. Much to Matt’s pleasure.

Image

Schinken. Matts Ding.

Milan’s old street car.

Image

Alte Straßenbahn in Mailand.

Cheeese! We also ate fresh porcini but didn’t take a picture. One of the best things I’ve ever had.

Image

Käääse! Wir haben auch frische Steinpilze gegessen, aber kein Foto gemacht. Eins der besten Dinge, die ich je gegessen habe.

Torino’s bull. They say if you spin around in his testicles three times, it means good luck. Fine, I’ll do it.

Image

Der Stier von Turin. Es heißt, wenn man sich dreimal in den Eiern von ihm dreht, dann bringt das Glück. Na gut, dann mach ich das mal.

Leaving for South Tyrol from the Milano Centrale, Milan’s main train station. Matt called it the “Fascist Train Station”.

Image

Auf nach Südtirol vom Milano Centrale, Mailands Hauptbahnhof. Matt nannte ihn den “Faschistenbahnhof”.

And from the inside.

Image

Und von innen.

Speaking of fascist. This was right across the street from Annelie and Matteo’s…

Image

Zum Thema Faschismus. Das hier war direkt gegenüber von Annelie und Matteos Wohnung…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s